Close

Mehr Bewegungs- sicherheit

Mehr
Freude an der Bewegung

Mehr Lebenslust und Mobilität

Gehen Sie mit G-WEG® neue Wege in der Sturzprophylaxe!
– Aus der Praxis für die Praxis –

Die Anforderungen an eine effektive Sturzprophylaxe bei Hochbetagten, Menschen mit Demenz oder Schlaganfall-Betroffene sind vielfältig. Dabei stehen auf der einen Seite physische Faktoren wie die Verbesserung des allgemeinen Gangbildes, der Schrittlänge, der Schrittgeschwindigkeit und die Senkung des Sturzrisikos.

EIN BILD SAGT MEHR ALS 1000 WORTE…
UNSER NEUES G-WEG PRODUKTVIDEO ERZÄHLT NOCH VIEL, VIEL MEHR!

Mehr Unabhängigkeit und Sicherheit im Alltag

Auf der anderen Seite profitieren die Betroffenen auch auf der psychischen Ebene. Regelmäßiges Anti-Sturztraining schenkt mehr Unabhängigkeit und Sicherheit im Alltag. Ängste, resultierend aus früheren Sturzerfahrungen, können abgebaut oder gemildert werden. Im besten Fall jedoch bietet eine effektive Sturzprophylaxe zusätzlich noch mehr: Mehr Lebenslust und Mobilität! Mehr Spaß an der Bewegung! Mehr Freude in der Gemeinschaft! Die Übungen zur Sturzprophylaxe sollten neben der aktiven Förderung von Gesundheit und Mobilität auch einen positiven Einfluss auf die Gruppendynamik nehmen und das Gemeinschaftsgefühl unter den Senioren fördern.

Das G-WEG® Produkt

Der G-WEG besteht aus einem 6 Meter langen und 1,20 Meter breiten therapeutischen Teppich mit durchdachtem Design. Durch speziellen Rasterfelder und durch die Simulation eines Weges, wie er auch im Alltag sein könnte, besitzt er einen großen Übungswert und einen hohen Aufforderungscharakter. Zusammen mit 52 dazugehörigen, anschaulichen Methodik- und Übungskarten in unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden erschließt das G-WEG-Konzept einen neuen Weg in der modernen, effektiven Sturzphrophylaxe.  

Einpacken, auspacken, trainieren

Jahrelange Entwicklung des G-WEG haben gezeigt, dass der Schlüssel zur effektiven Sturzprophylaxe und neuen Lebensmutes die Einfachheit des G-WEGs ist. Er punktet neben seiner enormen Mobilität zusätzlich mit seinem leichten Gewicht. Damit erreichen Sie eine neue Ebene in der Sturzprophylaxe. – Einfach: Einpacken, auspacken, trainieren! Doch auch wenn ihn seine Mobilität und das Gewicht angenehm zu benutzen machen, ist es vor allem eins, was den G-WEG auszeichnet: Er funktioniert einfach! In der aktiven Sturzprophylaxe findet der G-WEG bereits an über 80 Therapiestandorten in Deutschland, Österreich und der Schweiz seine Anwendung.

Ein Konzept für alle!

Impuls für mehr Mut zur Bewegung im Pflegealltag

Als gesichertes Therapiemittel unterstützt er auf optimale Weise das Konzept der Expertenstandards zur „Erhaltung und Förderung der Mobilität in der Pflege“. Das macht ihn vor allen interessant für:

• Alters- und Seniorenheime, Tagespflegen
• Krankenhäuser 
• Rehakliniken
• Physio- und Ergotherapiepraxen
• Ehrenamtlich engagierte Menschen
• Sportvereine