Close

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine  Geschäftsbedingungen für Verträge mit der G-WEG GmbH

 

Produktinformation

G-WEG GmbH weist darauf hin, das Produkt G-WEG® nicht zu waschen, sondern nur feucht mit lauwarmen Wasser abzuwischen.

Es dürfen sich keine spitzen Gegenstände unter dem G-WEG® befinden. Auf einen sicheren, geraden Untergrund ist zu achten.

Eine Fixierung des Therapiemittels auf dem Untergrund (kleben, nageln etc.) ist nicht zu empfehlen, da dies zu dauerhaften Schäden am Produkt führen kann.

Der G-WEG® ist ausschließlich mit flachen, geschlossenen Schuhen zu begehen. Beim Transport und Einsatz nicht knicken, nur waagerecht lagern!

 

Lieferung und Versand 

Sofern sich aus der Auftragsbestätigung nichts anderes ergibt gelten unsere Preiseab Werk bzw. ab Lager. Die Versandkosten sind nicht im Preis enthalten und beziehen sich auf die zwischen Verkäufer und Käufer vereinbarte Versandart.
Wird keine abweichende Vereinbarung getroffen, so kann die G-Weg GmbH den Frachtführer frei wählen. In der Regel beläuft sich die Versanddauer innerhalb Deutschlands auf 5-7 Werktage. Bei Wählen der Zahlungsart „Direkte Banküberweisung“ wird die Ware erst nach erfolgreichem Zahlungseingangversendet.

Erfüllungsort sowohl für den Vertrag als auch für eine mögliche Nachlieferung ist Lippstadt.

 

Zahlungsbedingungen 

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum von G-WEG GmbH.Liefertermine und Fristen ergeben sich aus der Auftragsbestätigung. UnsereLieferungen sind, soweit nichts anderes vereinbart wird, sofort nach Rechnungserhalt ohne Abzug zahlbar.

 

Haftung 

Für Gebrauchsschäden und Abnutzung übernimmt G-WEG GmbH keine Haftung.

Die Nutzung des G-WEG® und der Übungen sollten im Vorfeld mit einem Arzt undTrainer abgesprochen werden.

Der Inhalt des G-WEG®-Kartensets wurde vom Verfasser nach bestem Wissen erstellt und mit größtmöglicher Sorgfalt geprüft. Der Verfasser kann für eventuelle Nachteile oder Schäden, die aus den im Kartenset gegebenen Übungen undHinweise resultieren, keine Haftung übernehmen. Dies gilt nicht für grobfahrlässig oder vorsätzlich verschuldete Verletzung von Leben, Körper oder Gesundheit.

Gleiches gilt für den G-WEG®.

Der Käufer ist nicht berechtigt, die Produkte selbst oder Kopien des Produktes zuvermieten und zu verleasen. Der Käufer ist insbesondere nicht berechtigt die Methodikkarten (insgesamt oder einzeln) zu verleasen oder zu vermieten. Eine derartige Mehrnutzung bedarf der ausdrücklichen schriftlichen Vereinbarung mitG-WEG GmbH.

Wenn in Broschüren, Begleittexten, Pressemeldungen etc. auf den G-WEG®

verwiesen wird oder der G-WEG® erwähnt wird, ist immer zwingend derMarkenschutz-Hinweis ® im Text zu verwenden.

Ausschließlicher Gerichtsstand liegt in Lippstadt.

 

Salvatorische Klausel

Der Inhalt des G-WEG®-Kartensets wurde vom Verfasser nach bestem Wissen erstellt und mit größtmöglicher Sorgfalt geprüft. Der Verfasser kann für eventuelle Nachteile oder Schäden, die aus den im Kartenset gegebenen Übungen undHinweise resultieren, keine Haftung übernehmen. Dies gilt nicht für grobfahrlässig oder vorsätzlich verschuldete Verletzung von Leben, Körper oder Gesundheit.

Gleiches gilt für den G-WEG®.

Sollten Bedingungen in diesen AGB ́s im Nachhinein unwirksam sein, so werden sie durch die entsprechende gesetzlichen Regelungen ersetzt.

2019 G-WEG GmbH. Alle Rechte vorbehalten.